Angebote zu "Easybreath" (34 Treffer)

Kategorien

Shops

Schnorchelmaske Easybreath 500 dunkeltürkis
24,36 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Es besitzt die gleichen Eigenschaften wie die vorherige Version: 180°-Sicht, Antibeschlagschutz, schnelles Aufsetzen...Aber wir haben die Stabilität der Maske verbessert, den Komfort der Dichtung erhöht, das Atmen um 20% erleichtert und die Easybreath 500 mit einer Innovation versehen: „Dry-Top-Release“. Das Gefühl, dass die Atmung blockiert, wenn eine Welle kommt, besteht nicht mehr./Das Luftvolumen in der Easybreath spielt eine größere Rolle als bei klassischen Masken. Schon ab 1 m Tauchtiefe wird der Druck im Gesicht als unangenehm empfunden. Beim Apnoetauchen ist Dekompression sehr wichtig, mit der Easybreath ist das jedoch nicht möglich, da die Nase nicht frei zugänglich ist. /Anders als oft angenommen, ragt der Schnorchel der Easybreath weiter aus dem Wasser als der Schnorchel von klassischen Masken. Der klassische Schnorchel beginnt im Mund während er bei der Easybreath oben am Kopf sitzt. Um eine sichere Atmung zu erlauben, darf der Schnorchel nicht länger sein./Easybreath gibt es in 3 Größen, um ca. 90 % der Gesichtsformen abzudecken. Größe Junior für Kinder von 6 bis 10 Jahren. Kinder ab 10 Jahren und kleinere Gesichtsformen wählen die Größe S/M, größere Gesichtsformen wählen die Größe M/L. Beim Auswählen der passenden Größe, sollte die Maske dicht anliegen. Es darf kein Abstand zwischen Kinn und unterem Rand der Maske bestehen. Mehr Infos auf: https://sport-wiki.decathlon.de/tipps/die-richtige-grossenwahl-der-easybreath-maske-tp_1767/Auch ein Bart kann das Eindringen von Wasser begünstigen. Wir empfehlen Bartträgern, die Easybreath nicht zu tragen, da die Silikonabdichtung zwischen Maskenrand und Haut nicht gewährleistet ist./Der Schutz funktioniert optimal ab 18 °C Wassertemperatur und beruht darauf, dass die eingeatmete Frischluft zunächst gegen die Scheibe trifft bevor sie Nase und Mund erreicht. Die ausgeatmete, feuchte Luft wird über seitliche Silikon-Verbindungen abgeführt. So wird die Luft ständig erneuert. Das gleiche Prinzip gilt für die Belüftung der Windschutzscheibe am Auto./Schnorchel und Maske sind so konzipiert, dass bei kleinen Wellen und einem zu tiefen Neigen des Kopfes kein Wasser eindringt. Der Schnorchel enthält einen Schwimmer, der beim Abtauchen hochsteigt und den Wassereintritt verhindert. Ausblasen beim Hochsteigen, um sicher zu sein, dass dieser Schwimmer wieder absinkt. /Achtung Sand! - Schütze deine Easybreath - wie eine Sonnenbrille - vor Sand, damit die Gläser keinen Schaden nehmen. - Wenn Sand eingedrungen ist, wende keine Gewalt an, um den Schnorchel zu montieren, sondern spüle Schnorchel und Maske aus. - Sand kann den Schwimmer, der sich in dem Schnorchel befindet, blockieren. Fahre mit einem Schlüssel an der Rückseite des Schnorchels entlang und spüle ihn aus, um allen Sand zu entfernen. /JA, du kannst die Lebensdauer deiner Easybreath Tauchmaske verlängern! Ein Kundendienst ist durchführbar im Servicepoint deiner DECATHLON Filiale. Ersatzteile sind ebenfalls online erhältlich über folgenden Link: http://www.decathlon.de. Ref. der Einzelteile: Riemen - 8316952, Ventil - 8363399, Schnorchel - 8506099./Das komplette FAQ über die Schnorchelmaske Easybreath® auf:https://sport-wiki.decathlon.de/tipps/die-richtige-grossenwahl-der-easybreath-maske-tp_1767/Höhe: 28 cm. Breite: 18 cm. Stärke: 12 cm./600 g. /Unsere Easybreath-Masken wurden nicht designed um vor einem Virus Typus zu schützen. Unsere Schnorchelmasken gehören zur Kategorie 1 der persönlichen Schutzausrüstung, welche lediglich den Augenschutz vorsieht. Sie sind weder zur Kategorie 3 der persönlichen Schutzausrüstung (Atemmasken) zu zählen, noch handelt es sich um medizinisches Gerät.Wir sind kein medizinisches Fachpersonal und können keinen faktischen Schutz vor einem Virus garantieren.

Anbieter: DECATHLON
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Schnorchelmaske Easybreath 500 helltürkis
24,36 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Es besitzt die gleichen Eigenschaften wie die vorherige Version: 180°-Sicht, Antibeschlagschutz, schnelles Aufsetzen...Aber wir haben die Stabilität der Maske verbessert, den Komfort der Dichtung erhöht, das Atmen um 20% erleichtert und die Easybreath 500 mit einer Innovation versehen: „Dry-Top-Release“. Das Gefühl, dass die Atmung blockiert, wenn eine Welle kommt, besteht nicht mehr./Das Luftvolumen in der Easybreath spielt eine größere Rolle als bei klassischen Masken. Schon ab 1 m Tauchtiefe wird der Druck im Gesicht als unangenehm empfunden. Beim Apnoetauchen ist Dekompression sehr wichtig, mit der Easybreath ist das jedoch nicht möglich, da die Nase nicht frei zugänglich ist. /Anders als oft angenommen, ragt der Schnorchel der Easybreath weiter aus dem Wasser als der Schnorchel von klassischen Masken. Der klassische Schnorchel beginnt im Mund während er bei der Easybreath oben am Kopf sitzt. Um eine sichere Atmung zu erlauben, darf der Schnorchel nicht länger sein./Easybreath gibt es in 3 Größen, um ca. 90 % der Gesichtsformen abzudecken. Größe Junior für Kinder von 6 bis 10 Jahren. Kinder ab 10 Jahren und kleinere Gesichtsformen wählen die Größe S/M, größere Gesichtsformen wählen die Größe M/L. Beim Auswählen der passenden Größe, sollte die Maske dicht anliegen. Es darf kein Abstand zwischen Kinn und unterem Rand der Maske bestehen. Mehr Infos auf: https://sport-wiki.decathlon.de/tipps/die-richtige-grossenwahl-der-easybreath-maske-tp_1767/Auch ein Bart kann das Eindringen von Wasser begünstigen. Wir empfehlen Bartträgern, die Easybreath nicht zu tragen, da die Silikonabdichtung zwischen Maskenrand und Haut nicht gewährleistet ist./Der Schutz funktioniert optimal ab 18 °C Wassertemperatur und beruht darauf, dass die eingeatmete Frischluft zunächst gegen die Scheibe trifft bevor sie Nase und Mund erreicht. Die ausgeatmete, feuchte Luft wird über seitliche Silikon-Verbindungen abgeführt. So wird die Luft ständig erneuert. Das gleiche Prinzip gilt für die Belüftung der Windschutzscheibe am Auto./Schnorchel und Maske sind so konzipiert, dass bei kleinen Wellen und einem zu tiefen Neigen des Kopfes kein Wasser eindringt. Der Schnorchel enthält einen Schwimmer, der beim Abtauchen hochsteigt und den Wassereintritt verhindert. Ausblasen beim Hochsteigen, um sicher zu sein, dass dieser Schwimmer wieder absinkt. /Achtung Sand! - Schütze deine Easybreath - wie eine Sonnenbrille - vor Sand, damit die Gläser keinen Schaden nehmen. - Wenn Sand eingedrungen ist, wende keine Gewalt an, um den Schnorchel zu montieren, sondern spüle Schnorchel und Maske aus. - Sand kann den Schwimmer, der sich in dem Schnorchel befindet, blockieren. Fahre mit einem Schlüssel an der Rückseite des Schnorchels entlang und spüle ihn aus, um allen Sand zu entfernen. /JA, du kannst die Lebensdauer deiner Easybreath Tauchmaske verlängern! Ein Kundendienst ist durchführbar im Servicepoint deiner DECATHLON Filiale. Ersatzteile sind ebenfalls online erhältlich über folgenden Link: http://www.decathlon.de. Ref. der Einzelteile: Riemen - 8316952, Ventil - 8363399, Schnorchel - 8506099./Das komplette FAQ über die Schnorchelmaske Easybreath® auf:https://sport-wiki.decathlon.de/tipps/die-richtige-grossenwahl-der-easybreath-maske-tp_1767/Höhe: 28 cm. Breite: 18 cm. Stärke: 12 cm./600 g. /Unsere Easybreath-Masken wurden nicht designed um vor einem Virus Typus zu schützen. Unsere Schnorchelmasken gehören zur Kategorie 1 der persönlichen Schutzausrüstung, welche lediglich den Augenschutz vorsieht. Sie sind weder zur Kategorie 3 der persönlichen Schutzausrüstung (Atemmasken) zu zählen, noch handelt es sich um medizinisches Gerät.Wir sind kein medizinisches Fachpersonal und können keinen faktischen Schutz vor einem Virus garantieren.

Anbieter: DECATHLON
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Schnorchelmaske Easybreath 500 helltürkis
24,36 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Es besitzt die gleichen Eigenschaften wie die vorherige Version: 180°-Sicht, Antibeschlagschutz, schnelles Aufsetzen...Aber wir haben die Stabilität der Maske verbessert, den Komfort der Dichtung erhöht, das Atmen um 20% erleichtert und die Easybreath 500 mit einer Innovation versehen: „Dry-Top-Release“. Das Gefühl, dass die Atmung blockiert, wenn eine Welle kommt, besteht nicht mehr./Das Luftvolumen in der Easybreath spielt eine größere Rolle als bei klassischen Masken. Schon ab 1 m Tauchtiefe wird der Druck im Gesicht als unangenehm empfunden. Beim Apnoetauchen ist Dekompression sehr wichtig, mit der Easybreath ist das jedoch nicht möglich, da die Nase nicht frei zugänglich ist. /Anders als oft angenommen, ragt der Schnorchel der Easybreath weiter aus dem Wasser als der Schnorchel von klassischen Masken. Der klassische Schnorchel beginnt im Mund während er bei der Easybreath oben am Kopf sitzt. Um eine sichere Atmung zu erlauben, darf der Schnorchel nicht länger sein./Easybreath gibt es in 3 Größen, um ca. 90 % der Gesichtsformen abzudecken. Größe Junior für Kinder von 6 bis 10 Jahren. Kinder ab 10 Jahren und kleinere Gesichtsformen wählen die Größe S/M, größere Gesichtsformen wählen die Größe M/L. Beim Auswählen der passenden Größe, sollte die Maske dicht anliegen. Es darf kein Abstand zwischen Kinn und unterem Rand der Maske bestehen. Mehr Infos auf: https://sport-wiki.decathlon.de/tipps/die-richtige-grossenwahl-der-easybreath-maske-tp_1767/Auch ein Bart kann das Eindringen von Wasser begünstigen. Wir empfehlen Bartträgern, die Easybreath nicht zu tragen, da die Silikonabdichtung zwischen Maskenrand und Haut nicht gewährleistet ist./Der Schutz funktioniert optimal ab 18 °C Wassertemperatur und beruht darauf, dass die eingeatmete Frischluft zunächst gegen die Scheibe trifft bevor sie Nase und Mund erreicht. Die ausgeatmete, feuchte Luft wird über seitliche Silikon-Verbindungen abgeführt. So wird die Luft ständig erneuert. Das gleiche Prinzip gilt für die Belüftung der Windschutzscheibe am Auto./Schnorchel und Maske sind so konzipiert, dass bei kleinen Wellen und einem zu tiefen Neigen des Kopfes kein Wasser eindringt. Der Schnorchel enthält einen Schwimmer, der beim Abtauchen hochsteigt und den Wassereintritt verhindert. Ausblasen beim Hochsteigen, um sicher zu sein, dass dieser Schwimmer wieder absinkt. /Achtung Sand! - Schütze deine Easybreath - wie eine Sonnenbrille - vor Sand, damit die Gläser keinen Schaden nehmen. - Wenn Sand eingedrungen ist, wende keine Gewalt an, um den Schnorchel zu montieren, sondern spüle Schnorchel und Maske aus. - Sand kann den Schwimmer, der sich in dem Schnorchel befindet, blockieren. Fahre mit einem Schlüssel an der Rückseite des Schnorchels entlang und spüle ihn aus, um allen Sand zu entfernen. /JA, du kannst die Lebensdauer deiner Easybreath Tauchmaske verlängern! Ein Kundendienst ist durchführbar im Servicepoint deiner DECATHLON Filiale. Ersatzteile sind ebenfalls online erhältlich über folgenden Link: http://www.decathlon.de. Ref. der Einzelteile: Riemen - 8316952, Ventil - 8363399, Schnorchel - 8506099./Das komplette FAQ über die Schnorchelmaske Easybreath® auf:https://sport-wiki.decathlon.de/tipps/die-richtige-grossenwahl-der-easybreath-maske-tp_1767/Höhe: 28 cm. Breite: 18 cm. Stärke: 12 cm./600 g. /Unsere Easybreath-Masken wurden nicht designed um vor einem Virus Typus zu schützen. Unsere Schnorchelmasken gehören zur Kategorie 1 der persönlichen Schutzausrüstung, welche lediglich den Augenschutz vorsieht. Sie sind weder zur Kategorie 3 der persönlichen Schutzausrüstung (Atemmasken) zu zählen, noch handelt es sich um medizinisches Gerät.Wir sind kein medizinisches Fachpersonal und können keinen faktischen Schutz vor einem Virus garantieren.

Anbieter: DECATHLON
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Schnorchelmaske Easybreath 500 koralle/rosa
24,36 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Es besitzt die gleichen Eigenschaften wie die vorherige Version: 180°-Sicht, Antibeschlagschutz, schnelles Aufsetzen...Aber wir haben die Stabilität der Maske verbessert, den Komfort der Dichtung erhöht, das Atmen um 20% erleichtert und die Easybreath 500 mit einer Innovation versehen: „Dry-Top-Release“. Das Gefühl, dass die Atmung blockiert, wenn eine Welle kommt, besteht nicht mehr./Das Luftvolumen in der Easybreath spielt eine größere Rolle als bei klassischen Masken. Schon ab 1 m Tauchtiefe wird der Druck im Gesicht als unangenehm empfunden. Beim Apnoetauchen ist Dekompression sehr wichtig, mit der Easybreath ist das jedoch nicht möglich, da die Nase nicht frei zugänglich ist. /Anders als oft angenommen, ragt der Schnorchel der Easybreath weiter aus dem Wasser als der Schnorchel von klassischen Masken. Der klassische Schnorchel beginnt im Mund während er bei der Easybreath oben am Kopf sitzt. Um eine sichere Atmung zu erlauben, darf der Schnorchel nicht länger sein./Easybreath gibt es in 3 Größen, um ca. 90 % der Gesichtsformen abzudecken. Größe Junior für Kinder von 6 bis 10 Jahren. Kinder ab 10 Jahren und kleinere Gesichtsformen wählen die Größe S/M, größere Gesichtsformen wählen die Größe M/L. Beim Auswählen der passenden Größe, sollte die Maske dicht anliegen. Es darf kein Abstand zwischen Kinn und unterem Rand der Maske bestehen. Mehr Infos auf: https://sport-wiki.decathlon.de/tipps/die-richtige-grossenwahl-der-easybreath-maske-tp_1767/Auch ein Bart kann das Eindringen von Wasser begünstigen. Wir empfehlen Bartträgern, die Easybreath nicht zu tragen, da die Silikonabdichtung zwischen Maskenrand und Haut nicht gewährleistet ist./Der Schutz funktioniert optimal ab 18 °C Wassertemperatur und beruht darauf, dass die eingeatmete Frischluft zunächst gegen die Scheibe trifft bevor sie Nase und Mund erreicht. Die ausgeatmete, feuchte Luft wird über seitliche Silikon-Verbindungen abgeführt. So wird die Luft ständig erneuert. Das gleiche Prinzip gilt für die Belüftung der Windschutzscheibe am Auto./Schnorchel und Maske sind so konzipiert, dass bei kleinen Wellen und einem zu tiefen Neigen des Kopfes kein Wasser eindringt. Der Schnorchel enthält einen Schwimmer, der beim Abtauchen hochsteigt und den Wassereintritt verhindert. Ausblasen beim Hochsteigen, um sicher zu sein, dass dieser Schwimmer wieder absinkt. /Achtung Sand! - Schütze deine Easybreath - wie eine Sonnenbrille - vor Sand, damit die Gläser keinen Schaden nehmen. - Wenn Sand eingedrungen ist, wende keine Gewalt an, um den Schnorchel zu montieren, sondern spüle Schnorchel und Maske aus. - Sand kann den Schwimmer, der sich in dem Schnorchel befindet, blockieren. Fahre mit einem Schlüssel an der Rückseite des Schnorchels entlang und spüle ihn aus, um allen Sand zu entfernen. /JA, du kannst die Lebensdauer deiner Easybreath Tauchmaske verlängern! Ein Kundendienst ist durchführbar im Servicepoint deiner DECATHLON Filiale. Ersatzteile sind ebenfalls online erhältlich über folgenden Link: http://www.decathlon.de. Ref. der Einzelteile: Riemen - 8316952, Ventil - 8363399, Schnorchel - 8506099./Das komplette FAQ über die Schnorchelmaske Easybreath® auf:https://sport-wiki.decathlon.de/tipps/die-richtige-grossenwahl-der-easybreath-maske-tp_1767/Höhe: 28 cm. Breite: 18 cm. Stärke: 12 cm./600 g. /Unsere Easybreath-Masken wurden nicht designed um vor einem Virus Typus zu schützen. Unsere Schnorchelmasken gehören zur Kategorie 1 der persönlichen Schutzausrüstung, welche lediglich den Augenschutz vorsieht. Sie sind weder zur Kategorie 3 der persönlichen Schutzausrüstung (Atemmasken) zu zählen, noch handelt es sich um medizinisches Gerät.Wir sind kein medizinisches Fachpersonal und können keinen faktischen Schutz vor einem Virus garantieren.

Anbieter: DECATHLON
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Schnorchelmaske Easybreath 500 koralle/rosa
24,36 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Es besitzt die gleichen Eigenschaften wie die vorherige Version: 180°-Sicht, Antibeschlagschutz, schnelles Aufsetzen...Aber wir haben die Stabilität der Maske verbessert, den Komfort der Dichtung erhöht, das Atmen um 20% erleichtert und die Easybreath 500 mit einer Innovation versehen: „Dry-Top-Release“. Das Gefühl, dass die Atmung blockiert, wenn eine Welle kommt, besteht nicht mehr./Das Luftvolumen in der Easybreath spielt eine größere Rolle als bei klassischen Masken. Schon ab 1 m Tauchtiefe wird der Druck im Gesicht als unangenehm empfunden. Beim Apnoetauchen ist Dekompression sehr wichtig, mit der Easybreath ist das jedoch nicht möglich, da die Nase nicht frei zugänglich ist. /Anders als oft angenommen, ragt der Schnorchel der Easybreath weiter aus dem Wasser als der Schnorchel von klassischen Masken. Der klassische Schnorchel beginnt im Mund während er bei der Easybreath oben am Kopf sitzt. Um eine sichere Atmung zu erlauben, darf der Schnorchel nicht länger sein./Easybreath gibt es in 3 Größen, um ca. 90 % der Gesichtsformen abzudecken. Größe Junior für Kinder von 6 bis 10 Jahren. Kinder ab 10 Jahren und kleinere Gesichtsformen wählen die Größe S/M, größere Gesichtsformen wählen die Größe M/L. Beim Auswählen der passenden Größe, sollte die Maske dicht anliegen. Es darf kein Abstand zwischen Kinn und unterem Rand der Maske bestehen. Mehr Infos auf: https://sport-wiki.decathlon.de/tipps/die-richtige-grossenwahl-der-easybreath-maske-tp_1767/Auch ein Bart kann das Eindringen von Wasser begünstigen. Wir empfehlen Bartträgern, die Easybreath nicht zu tragen, da die Silikonabdichtung zwischen Maskenrand und Haut nicht gewährleistet ist./Der Schutz funktioniert optimal ab 18 °C Wassertemperatur und beruht darauf, dass die eingeatmete Frischluft zunächst gegen die Scheibe trifft bevor sie Nase und Mund erreicht. Die ausgeatmete, feuchte Luft wird über seitliche Silikon-Verbindungen abgeführt. So wird die Luft ständig erneuert. Das gleiche Prinzip gilt für die Belüftung der Windschutzscheibe am Auto./Schnorchel und Maske sind so konzipiert, dass bei kleinen Wellen und einem zu tiefen Neigen des Kopfes kein Wasser eindringt. Der Schnorchel enthält einen Schwimmer, der beim Abtauchen hochsteigt und den Wassereintritt verhindert. Ausblasen beim Hochsteigen, um sicher zu sein, dass dieser Schwimmer wieder absinkt. /Achtung Sand! - Schütze deine Easybreath - wie eine Sonnenbrille - vor Sand, damit die Gläser keinen Schaden nehmen. - Wenn Sand eingedrungen ist, wende keine Gewalt an, um den Schnorchel zu montieren, sondern spüle Schnorchel und Maske aus. - Sand kann den Schwimmer, der sich in dem Schnorchel befindet, blockieren. Fahre mit einem Schlüssel an der Rückseite des Schnorchels entlang und spüle ihn aus, um allen Sand zu entfernen. /JA, du kannst die Lebensdauer deiner Easybreath Tauchmaske verlängern! Ein Kundendienst ist durchführbar im Servicepoint deiner DECATHLON Filiale. Ersatzteile sind ebenfalls online erhältlich über folgenden Link: http://www.decathlon.de. Ref. der Einzelteile: Riemen - 8316952, Ventil - 8363399, Schnorchel - 8506099./Das komplette FAQ über die Schnorchelmaske Easybreath® auf:https://sport-wiki.decathlon.de/tipps/die-richtige-grossenwahl-der-easybreath-maske-tp_1767/Höhe: 28 cm. Breite: 18 cm. Stärke: 12 cm./600 g. /Unsere Easybreath-Masken wurden nicht designed um vor einem Virus Typus zu schützen. Unsere Schnorchelmasken gehören zur Kategorie 1 der persönlichen Schutzausrüstung, welche lediglich den Augenschutz vorsieht. Sie sind weder zur Kategorie 3 der persönlichen Schutzausrüstung (Atemmasken) zu zählen, noch handelt es sich um medizinisches Gerät.Wir sind kein medizinisches Fachpersonal und können keinen faktischen Schutz vor einem Virus garantieren.

Anbieter: DECATHLON
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Schnorchelmaske Easybreath 500 Oyster
24,36 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Es besitzt die gleichen Eigenschaften wie die vorherige Version: 180°-Sicht, Antibeschlagschutz, schnelles Aufsetzen...Aber wir haben die Stabilität der Maske verbessert, den Komfort der Dichtung erhöht, das Atmen um 20% erleichtert und die Easybreath 500 mit einer Innovation versehen: „Dry-Top-Release“. Das Gefühl, dass die Atmung blockiert, wenn eine Welle kommt, besteht nicht mehr./Das Luftvolumen in der Easybreath spielt eine größere Rolle als bei klassischen Masken. Schon ab 1 m Tauchtiefe wird der Druck im Gesicht als unangenehm empfunden. Beim Apnoetauchen ist Dekompression sehr wichtig, mit der Easybreath ist das jedoch nicht möglich, da die Nase nicht frei zugänglich ist. /Anders als oft angenommen, ragt der Schnorchel der Easybreath weiter aus dem Wasser als der Schnorchel von klassischen Masken. Der klassische Schnorchel beginnt im Mund während er bei der Easybreath oben am Kopf sitzt. Um eine sichere Atmung zu erlauben, darf der Schnorchel nicht länger sein./Easybreath gibt es in 3 Größen, um ca. 90 % der Gesichtsformen abzudecken. Größe Junior für Kinder von 6 bis 10 Jahren. Kinder ab 10 Jahren und kleinere Gesichtsformen wählen die Größe S/M, größere Gesichtsformen wählen die Größe M/L. Beim Auswählen der passenden Größe, sollte die Maske dicht anliegen. Es darf kein Abstand zwischen Kinn und unterem Rand der Maske bestehen. Mehr Infos auf: https://sport-wiki.decathlon.de/tipps/die-richtige-grossenwahl-der-easybreath-maske-tp_1767/Auch ein Bart kann das Eindringen von Wasser begünstigen. Wir empfehlen Bartträgern, die Easybreath nicht zu tragen, da die Silikonabdichtung zwischen Maskenrand und Haut nicht gewährleistet ist./Der Schutz funktioniert optimal ab 18 °C Wassertemperatur und beruht darauf, dass die eingeatmete Frischluft zunächst gegen die Scheibe trifft bevor sie Nase und Mund erreicht. Die ausgeatmete, feuchte Luft wird über seitliche Silikon-Verbindungen abgeführt. So wird die Luft ständig erneuert. Das gleiche Prinzip gilt für die Belüftung der Windschutzscheibe am Auto./Schnorchel und Maske sind so konzipiert, dass bei kleinen Wellen und einem zu tiefen Neigen des Kopfes kein Wasser eindringt. Der Schnorchel enthält einen Schwimmer, der beim Abtauchen hochsteigt und den Wassereintritt verhindert. Ausblasen beim Hochsteigen, um sicher zu sein, dass dieser Schwimmer wieder absinkt. /Achtung Sand! - Schütze deine Easybreath - wie eine Sonnenbrille - vor Sand, damit die Gläser keinen Schaden nehmen. - Wenn Sand eingedrungen ist, wende keine Gewalt an, um den Schnorchel zu montieren, sondern spüle Schnorchel und Maske aus. - Sand kann den Schwimmer, der sich in dem Schnorchel befindet, blockieren. Fahre mit einem Schlüssel an der Rückseite des Schnorchels entlang und spüle ihn aus, um allen Sand zu entfernen. /JA, du kannst die Lebensdauer deiner Easybreath Tauchmaske verlängern! Ein Kundendienst ist durchführbar im Servicepoint deiner DECATHLON Filiale. Ersatzteile sind ebenfalls online erhältlich über folgenden Link: http://www.decathlon.de. Ref. der Einzelteile: Riemen - 8316952, Ventil - 8363399, Schnorchel - 8506099./Das komplette FAQ über die Schnorchelmaske Easybreath® auf:https://sport-wiki.decathlon.de/tipps/die-richtige-grossenwahl-der-easybreath-maske-tp_1767/Höhe: 28 cm. Breite: 18 cm. Stärke: 12 cm./600 g. /Unsere Easybreath-Masken wurden nicht designed um vor einem Virus Typus zu schützen. Unsere Schnorchelmasken gehören zur Kategorie 1 der persönlichen Schutzausrüstung, welche lediglich den Augenschutz vorsieht. Sie sind weder zur Kategorie 3 der persönlichen Schutzausrüstung (Atemmasken) zu zählen, noch handelt es sich um medizinisches Gerät.Wir sind kein medizinisches Fachpersonal und können keinen faktischen Schutz vor einem Virus garantieren.

Anbieter: DECATHLON
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Schnorchelmaske Easybreath 500 Oyster
24,36 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Es besitzt die gleichen Eigenschaften wie die vorherige Version: 180°-Sicht, Antibeschlagschutz, schnelles Aufsetzen...Aber wir haben die Stabilität der Maske verbessert, den Komfort der Dichtung erhöht, das Atmen um 20% erleichtert und die Easybreath 500 mit einer Innovation versehen: „Dry-Top-Release“. Das Gefühl, dass die Atmung blockiert, wenn eine Welle kommt, besteht nicht mehr./Das Luftvolumen in der Easybreath spielt eine größere Rolle als bei klassischen Masken. Schon ab 1 m Tauchtiefe wird der Druck im Gesicht als unangenehm empfunden. Beim Apnoetauchen ist Dekompression sehr wichtig, mit der Easybreath ist das jedoch nicht möglich, da die Nase nicht frei zugänglich ist. /Anders als oft angenommen, ragt der Schnorchel der Easybreath weiter aus dem Wasser als der Schnorchel von klassischen Masken. Der klassische Schnorchel beginnt im Mund während er bei der Easybreath oben am Kopf sitzt. Um eine sichere Atmung zu erlauben, darf der Schnorchel nicht länger sein./Easybreath gibt es in 3 Größen, um ca. 90 % der Gesichtsformen abzudecken. Größe Junior für Kinder von 6 bis 10 Jahren. Kinder ab 10 Jahren und kleinere Gesichtsformen wählen die Größe S/M, größere Gesichtsformen wählen die Größe M/L. Beim Auswählen der passenden Größe, sollte die Maske dicht anliegen. Es darf kein Abstand zwischen Kinn und unterem Rand der Maske bestehen. Mehr Infos auf: https://sport-wiki.decathlon.de/tipps/die-richtige-grossenwahl-der-easybreath-maske-tp_1767/Auch ein Bart kann das Eindringen von Wasser begünstigen. Wir empfehlen Bartträgern, die Easybreath nicht zu tragen, da die Silikonabdichtung zwischen Maskenrand und Haut nicht gewährleistet ist./Der Schutz funktioniert optimal ab 18 °C Wassertemperatur und beruht darauf, dass die eingeatmete Frischluft zunächst gegen die Scheibe trifft bevor sie Nase und Mund erreicht. Die ausgeatmete, feuchte Luft wird über seitliche Silikon-Verbindungen abgeführt. So wird die Luft ständig erneuert. Das gleiche Prinzip gilt für die Belüftung der Windschutzscheibe am Auto./Schnorchel und Maske sind so konzipiert, dass bei kleinen Wellen und einem zu tiefen Neigen des Kopfes kein Wasser eindringt. Der Schnorchel enthält einen Schwimmer, der beim Abtauchen hochsteigt und den Wassereintritt verhindert. Ausblasen beim Hochsteigen, um sicher zu sein, dass dieser Schwimmer wieder absinkt. /Achtung Sand! - Schütze deine Easybreath - wie eine Sonnenbrille - vor Sand, damit die Gläser keinen Schaden nehmen. - Wenn Sand eingedrungen ist, wende keine Gewalt an, um den Schnorchel zu montieren, sondern spüle Schnorchel und Maske aus. - Sand kann den Schwimmer, der sich in dem Schnorchel befindet, blockieren. Fahre mit einem Schlüssel an der Rückseite des Schnorchels entlang und spüle ihn aus, um allen Sand zu entfernen. /JA, du kannst die Lebensdauer deiner Easybreath Tauchmaske verlängern! Ein Kundendienst ist durchführbar im Servicepoint deiner DECATHLON Filiale. Ersatzteile sind ebenfalls online erhältlich über folgenden Link: http://www.decathlon.de. Ref. der Einzelteile: Riemen - 8316952, Ventil - 8363399, Schnorchel - 8506099./Das komplette FAQ über die Schnorchelmaske Easybreath® auf:https://sport-wiki.decathlon.de/tipps/die-richtige-grossenwahl-der-easybreath-maske-tp_1767/Höhe: 28 cm. Breite: 18 cm. Stärke: 12 cm./600 g. /Unsere Easybreath-Masken wurden nicht designed um vor einem Virus Typus zu schützen. Unsere Schnorchelmasken gehören zur Kategorie 1 der persönlichen Schutzausrüstung, welche lediglich den Augenschutz vorsieht. Sie sind weder zur Kategorie 3 der persönlichen Schutzausrüstung (Atemmasken) zu zählen, noch handelt es sich um medizinisches Gerät.Wir sind kein medizinisches Fachpersonal und können keinen faktischen Schutz vor einem Virus garantieren.

Anbieter: DECATHLON
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Schnorchelmaske Easybreath Junior 6–10 Jahre XS...
24,36 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Das Luftvolumen in der Easybreath spielt eine größere Rolle als bei klassischen Masken. Schon ab 1 m Tauchtiefe wird der Druck im Gesicht als unangenehm empfunden. Beim Apnoetauchen ist Dekompression sehr wichtig, mit der Easybreath ist das jedoch nicht möglich, da die Nase nicht frei zugänglich ist. /Anders als oft angenommen, ragt der Schnorchel der Easybreath weiter aus dem Wasser als der Schnorchel von klassischen Masken. Der klassische Schnorchel beginnt im Mund während er bei der Easybreath oben am Kopf sitzt. Um eine sichere Atmung zu erlauben, darf der Schnorchel nicht länger sein./Easybreath gibt es in 3 Größen, um ca. 90 % der Gesichtsformen abzudecken. Für Kinder von 6 bis 10 Jahren passt Größe XS, Jugendliche und Frauen wählen die Größe S/M, Herren nehmen die Größe M/L. Beim Auswählen der passenden Größe, sollte die Maske dicht anliegen. Es darf kein Abstand zwischen Kinn und unterem Rand der Maske bestehen. Mehr Infos auf: https://sport-wiki.decathlon.de/tipps/die-richtige-grossenwahl-der-easybreath-maske-tp_1767/Schnorchel und Maske sind so konzipiert, dass bei kleinen Wellen und einem zu tiefen Neigen des Kopfes kein Wasser eindringt. Der Schnorchel enthält einen Schwimmer, der beim Abtauchen hochsteigt und den Wassereintritt verhindert. Ausblasen beim Hochsteigen, um sicher zu sein, dass dieser Schwimmer wieder absinkt. /Das „Dry Top“-Schnorchelkonzept ist für Kinder von 6–10 Jahren schwer zu erklären. Manche Kinder hatten kurze Panikreaktionen, als der Schnorchel das Eindringen von Wasser verhinderte und sie dadurch kurze Zeit nicht atmen konnten. Heute sind wir stolz, das weltweit erste „Dry Top Release“-System vorzustellen! Wenn das Kind den Kopf unter Wasser hält, dichtet der Schnorchel weiterhin ab, damit kein Wasser eindringen kann, aber das Kind kann sofort atmen sobald es zurück an die Oberfläche steigt./Der Schutz funktioniert optimal ab 18 °C Wassertemperatur und beruht darauf, dass die eingeatmete Frischluft zunächst gegen die Scheibe trifft bevor sie Nase und Mund erreicht. Die ausgeatmete, feuchte Luft wird über seitliche Silikon-Verbindungen abgeführt. So wird die Luft ständig erneuert. Das gleiche Prinzip gilt für die Belüftung der Windschutzscheibe am Auto./Achtung Sand! - Schütze deine Easybreath - wie eine Sonnenbrille - vor Sand, damit die Gläser keinen Schaden nehmen. - Wenn Sand eingedrungen ist, wende keine Gewalt an, um den Schnorchel zu montieren, sondern spüle Schnorchel und Maske aus. - Sand kann den Schwimmer, der sich in dem Schnorchel befindet, blockieren. Gründlich spülen oder mit einem Schlüssel an der Rückseite des Schnorchels entlang fahren und ihn ausspülen, um allen Sand zu entfernen./JA, du kannst die Lebensdauer deiner Easybreath Tauchmaske verlängern! Ein Kundendienst ist durchführbar im Servicepoint deiner DECATHLON Filiale. Ersatzteile sind ebenfalls online erhältlich. Ref. der Einzelteile: Riemen: 8316952, Ventil: 8363399, Schnorchelrohr: 8559605, Haube in weiß: 8363395./Das komplette FAQ über die Schnorchelmaske Easybreath® auf:https://sport-wiki.decathlon.de/tipps/die-richtige-grossenwahl-der-easybreath-maske-tp_1767/Höhe: (23 cm)Breite: 15 cm. Stärke: 11 cm./Unsere Easybreath-Masken wurden nicht designed um vor einem Virus Typus zu schützen. Unsere Schnorchelmasken gehören zur Kategorie 1 der persönlichen Schutzausrüstung, welche lediglich den Augenschutz vorsieht. Sie sind weder zur Kategorie 3 der persönlichen Schutzausrüstung (Atemmasken) zu zählen, noch handelt es sich um medizinisches Gerät.Wir sind kein medizinisches Fachpersonal und können keinen faktischen Schutz vor einem Virus garantieren.

Anbieter: DECATHLON
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Schnorchelmaske Easybreath koralle
24,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Das Luftvolumen in der Easybreath spielt eine größere Rolle als bei klassischen Masken. Schon ab 1 m Tauchtiefe wird der Druck im Gesicht als unangenehm empfunden. Beim Apnoetauchen ist Dekompression sehr wichtig, mit der Easybreath ist das jedoch nicht möglich, da die Nase nicht frei zugänglich ist. /Anders als oft angenommen, ragt der Schnorchel der Easybreath weiter aus dem Wasser als der Schnorchel von klassischen Masken. Der klassische Schnorchel beginnt im Mund während er bei der Easybreath oben am Kopf sitzt. Um eine sichere Atmung zu erlauben, darf der Schnorchel nicht länger sein./Easybreath gibt es in 2 Größen, um ca. 90 % der Gesichtsformen abzudecken. Kinder ab 10 Jahren, Jugendliche und Frauen wählen die Größe S/M, Herren nehmen die Größe M/L. Beim Auswählen der passenden Größe, sollte die Maske dicht anliegen. Es darf kein Abstand zwischen Kinn und unterem Rand der Maske bestehen. Mehr Infos auf: https://sport-wiki.decathlon.de/tipps/die-richtige-grossenwahl-der-easybreath-maske-tp_1767/Die Größen S/M et M/L decken 90 % aller Gesichtsgrößen von Personen ab 10 Jahren ab. Deshalb haben wir beschlossen die Größen XS und L/XL nicht weiter anzubieten. Durch diese Optimierung können wir den Preis der Easybreath senken./Auch ein Bart kann das Eindringen von Wasser begünstigen. Wir empfehlen Bartträgern, die Easybreath nicht zu tragen, da die Silikonabdichtung zwischen Maskenrand und Haut nicht gewährleistet ist./Der Schutz funktioniert optimal ab 18 °C Wassertemperatur und beruht darauf, dass die eingeatmete Frischluft zunächst gegen die Scheibe trifft bevor sie Nase und Mund erreicht. Die ausgeatmete, feuchte Luft wird über seitliche Silikon-Verbindungen abgeführt. So wird die Luft ständig erneuert. Das gleiche Prinzip gilt für die Belüftung der Windschutzscheibe am Auto./Schnorchel und Maske sind so konzipiert, dass bei kleinen Wellen und einem zu tiefen Neigen des Kopfes kein Wasser eindringt. Der Schnorchel enthält einen Schwimmer, der beim Abtauchen hochsteigt und den Wassereintritt verhindert. Ausblasen beim Hochsteigen, um sicher zu sein, dass dieser Schwimmer wieder absinkt. /Achtung Sand! - Schütze deine Easybreath - wie eine Sonnenbrille - vor Sand, damit die Gläser keinen Schaden nehmen. - Wenn Sand eingedrungen ist, wende keine Gewalt an, um den Schnorchel zu montieren, sondern spüle Schnorchel und Maske aus. - Sand kann den Schwimmer, der sich in dem Schnorchel befindet, blockieren. Gründlich spülen oder mit einem Schlüssel an der Rückseite des Schnorchels entlang fahren und ihn ausspülen, um allen Sand zu entfernen./JA, du kannst die Lebensdauer deiner Easybreath Tauchmaske verlängern! Ein Kundendienst ist durchführbar im Servicepoint deiner DECATHLON Filiale. Ersatzteile sind ebenfalls online erhältlich. Ref. der Einzelteile: Riemen: 8316952, Ventil: 8363399, Schnorchelrohr: 8342901, Haube in weiß: 8363395./Das komplette FAQ über die Schnorchelmaske Easybreath® auf:https://sport-wiki.decathlon.de/tipps/die-richtige-grossenwahl-der-easybreath-maske-tp_1767/Höhe: 28 cm. Breite: 18 cm. Stärke: 12 cm./Subea, die Tauchmarke von DECATHLON, hat den Unterschied zwischen Apnoetauchen und Schnorcheln anschaulich definiert: sobald man die Luft anhält und unter Wasser taucht, selbst nur wenige Meter, handelt es sich um Apnoetauchen. Bleibt man dagegen an der Oberfläche, handelt es sich um Schnorcheln./Aus Tribord Tauchen wird SUBEA, die DECATHLON Marke für Unterwassersportarten (Schnorcheln, Gerätetauchen, Speerfischen und Apnoetauchen). Schrittweise werden die Produktmarkierungen ersetzt.Woher kommt der Name SUBEA? Von: SUBaquatic Experiences are Amazing! Weitere Infos auf: www.subea.com

Anbieter: DECATHLON
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot